Ökonomik ist ein Denkansatz und umfasst weit mehr als Fragen der Betriebsführung, Berechnungen von Inflationsraten oder die Interessen des Unternehmenssektors.

Diese Homepage macht die Ökonomik zum Thema für Entscheidungsträger und -trägerinnen des privaten Sektors, der Zivilgesellschaft oder der öffentlichen Hand. Ziel ist es, Interessierten die Ökonomik als kreativen und zielführenden Analyseansatz näher zu bringen, sei es:
• bei unternehmerischen Lagebeurteilungen,
• bei gesellschaftspolitischen Problemanalysen oder
• bei politischen Strategieentwicklungen.

Für weitergehende Fragen und Anregungen bin ich über untenstehende Kontaktangaben erreichbar.

Dr. oec. publ. Jürg de Spindler

AKTUELL: Ausweg für die Sozialpolitik, kommunal magazin vom Dezember 2008, 12/2008, S. 52/53 +++ Die Zweckgemeinde – auch ein waldpolitisches Referenzmodell, Schweizerische Zeitschrift für das Forstwesen vom Dezember 2008, S. 427-434 +++ Ökonomik: proaktiv und weitsichtig, Alpha vom 20./21. September 2008, S. 1/3 +++ Buch "Wirtschaftspolitische Mythen" (Link) +++ mehr...

PS:

Machen Sie bei der jährlichen wirtschaftspolitischen Umfrage mit!

Logo Perspektive Schweiz
©2008, Dr. Jürg de Spindler, Inwilerriedstrasse 79, CH-6340 Baar, tel +41 79 253 45 45, skype spindler19, e-mail despindler(a)oekonomik.ch